Rezept

Frühstück für Alle

5.0

Rührei, Bacon, Zimtschnecken und Spiegeleier

Zutaten

Für das gesamte Frühstück
 
Toast
Für das Rührei
3
Eier
20 ml
Sahne (32% Fett)
Für den Bacon
3
Scheiben Bacon
10 g
Muscovado Zucker
5 ml
Tabasco Original
5 ml
Apfelessig
Für die Pancakes
100 ml
Buttermilch
75 g
Weizenmehl (Typ 405)
1
Ei
10 g
Butter
1/2 TL
Backpulver
Prise
Salz
1 TL
Zucker
Für die Garnitur
30 g
Waldbeeren
 
Zuckerrübensirup
nach Geschmack
etwas Butter
Für die Spiegeleier
 
Eier
 
Kaltgepresstes Rapsöl
Für die Zimtschnecke:
100 g
Weizenmehl (Typ 405)
50 ml
Milch
25 g
Butter
5 g
frische Hefe
30 g
Zucker
Prise
Salz
nach Geschmack
Zimt (ca.zwei Messerspitzen)

Zubereitung

Vorbereitungsdauer 90 min, Garzeit 30 min
1
Zubereitung für das Rührei
 
Für das Rührei die Eier mit der Sahne grob mit der Gabel verquirlen.
2
Etwas Öl in die Pfanne geben und bei kleiner Flamme die verquirlten Eier unter ständigem Rühren fertig garen.
3
Erst nach dem Garvorgang nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Zubereitung für den Bacon
 
Für die Bacon-Marinade einfach alle Zutaten vermengen bis der Zucker sich aufgelöst hat.
5
Den Bacon auf die Grillplatte von Char-Broil legen und mit der Marinade bepinseln. Die Marinade min. 30 Minuten (nach Möglichkeit 24 Stunden) einwirken lassen.
6
Die Grillplatte in die geschlossene BBQ-Kammer geben und den Bacon einseitig fertig schmoren.
7
Zubereitung der Pancakes
 
Die Butter zerlassen und alle Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren.
8
Die Gusseisenplatte von Char-Broil auf den Grillrost legen und mit etwas Öl bestreichen.
9
Kleine Teigmengen (ca. 3 EL) auf die Platte geben und ausbacken.
10
Die fertigen Pancakes nach Belieben mit den Waldbeeren, dem Zuckerrübensirup und etwas Butter garnieren.
11
Zubereitung der Zimtschnecken
 
15 g Butter mit der Milch erwärmen (handwarm) und die Hefe in der Flüssigkeit auflösen.
12
Das Mehl, 20g Zucker und Prise Salz mit der Flüssigkeit in einer Schüssel zu einem Teig verkneten bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt. Den Teig eine Stunde ruhen lassen.
13
Die Restliche Butter zerlassen. Den Teig auf eine Stärke ca. 2 mm ausrollen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Dann mit dem restlichen Zucker bestreuen.
14
Den Teig einrollen und ca. 2 cm dicke Schnecken von der Rolle schneiden.
15
Die Schnecken in einen Dutch Oven setzen und mit geschlossenem Deckel bei Zimmertemperatur 45 Minuten gehen lassen.
16
Auf dem Grill bei geschlossener BBQ-Kammer ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen. Nach Belieben vor dem Servieren mit zerlassener Butter, Zimt und Zucker garnieren.
17
Zubereitung der Spiegeleier auf der Seitenbrennerplatte
Wie gefällt dir das Rezept?