The Seoul Man
Rezept

The Seoul Man

5.0
Play Video

Flank Steak in Kimchiaromen, Frühlingszwiebel, Koriander und Rettich.

Mail

Zutaten

500 gr.
Flank Steak
180 gr.
Ingwerknolle
120 gr.
Frischer Knoblauch
60 gr.
Rote Peperoni oder Chillie
1
Limette
2
Frühlingszwiebeln
6 EL
Hoisinsauce
120 gr.
Daikonrettich zum hobeln
Etwas
Koriandergrün
 
Meersalz
 
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Ingredient Tips

Hot Tip
Beim Portionieren bzw. Schneiden des Flank Steaks immer darauf achten entgegen der Fasern zu schneiden.

Zubereitung

Bilder:
Anzeigen
Ausblenden
1
Zunächst den Grill auf 250°C vorheizen.
2
Den Ingwer, Knoblauch und die Peperoni mörsern und einen Spritzer Olivenöl dazugeben.
3
Das Flank Steak mit der Ingwer-Knoblauch-Peperoni-Masse bestreichen. Bestenfalls das Steak in Folie eingepackt für 3-4 Stunden in der Kühlung liegen lassen. Eine direkte Weiterverarbeitung geht aber auch.
4
Das Steak auf dem vorgeheizten Grill zornig angrillen (heiß & kurz). Jede Seite für ca. 4-6 Minuten unter zweimaligem Wenden.
5
Während das Steak grillt, den Rettich der Länge nach fein hobeln und mit einer Prise Salz und einem Tropfen Olivenöl anrichten.
6
Das Fleisch ca. 3 Minuten ruhen lassen und im Anschluss tranchieren und anrichten. Meersalz und Pfeffer aus der Mühle dazu sowie die Limettenschnitze. Guten Appetit!
Wie gefällt dir das Rezept?