Lucki Maurer's Bio Wagyu-Zucht

Lucki Maurer's Bio Wagyu-Zucht

Play Video
„Wir machen wirklich von A wie Aufzucht bis Z wie Zubereitung alles und geben hier keine Verantwortung an beispielsweise einen Viehtransporter oder ein Schlachthaus ab, sondern machen alles aus einer Hand.“  -Lucki Maurer

In der zweiten Etappe unserer Epic Meat Tour haben wir einen einzigartigen Hof besucht, den es so kein zweites Mal in Deutschland gibt. Inmitten des bayrischen Walds hat sich Lucki Maurer, Landwirt und Spitzenkoch, sein eigenes Epizentrum aufgebaut. Auf 40 Hektar Grünfläche weiden ca. 90 Tiere das ganze Jahr über an der frischen Luft. Maurer hat hier nicht nur die erste Bio-Wagyuzucht in ganz Deutschland aufgebaut, sondern direkt vor Ort auch noch eine Showküche sowie eine Pop-Up Restaurant. So wird das komplette Fleisch auch direkt verarbeitet, selbst zubereitet oder verkauft.

Hinter Lucki Maurer steckt eine besondere Geschichte. Sein Wunsch war es schon als kleiner Junge, den Hof seiner Großeltern zu übernehmen. Diesen Wunsch hat er sich erfüllt und seine Rinder haben einen besonderen Stellenwert in seinem Leben. Von seinem Haus sieht er die Rinder täglich auf seinen Weiden grasen, somit kennt er jedes Tier ganz genau und möchte ihnen den bestmöglichen Lebensraum bieten. Maurer züchtet nicht nur Vollblut Wagyus sondern auch Kreuzungen mit Black Angus auf seinem Hof. Durch die besonders naturgebundene Haltung und Grünlandfütterung erhält Lucki Maurer nicht nur glückliche Tiere, sondern erzeugt so auch qualitativ hochwertiges Fleisch.

Die Zucht des Spitzenkochs ist sehr konträr. Einerseits haben die Tiere sehr viel Bewegung, da sie immer im Freien sind, andererseits sollen die Tiere für eine schöne Marmorierung Fett anlagern. Beides ist jedoch kaum möglich, also hat Maurer sein ganz eigenes Label geschaffen. Das Fleisch seiner Waygu-Rinder hat nicht immer eine sehr starke Marmorierung, dafür ist es extrem zart, was durch das hohe Alter von 5-6 Jahren, sowie die Haltung der Tiere hervorgerufen wird.

 

Vor Ort haben wir Lucki Maurer noch bei der Zubereitung seines Lieblingscuts dem Skirt Steak auf unserem Hybridgrill Gas2Coal begleitet. Das Besondere an diesem Grill ist, dass nicht zwischen Gas und Holzkohle entschieden werden muss. Je nach Laune kann mit Gas oder mit Kohle, welche durch das Gas erhitzt wird, gegrillt werden. Für die Zubereitung des Skirts haben wir uns für Kohle entschieden. Wenn Du Dich für weitere Cuts vom Rind interessierst, dann schau hier vorbei. Dort findest Du alle Infos zu Deinen Lieblings Beef Cuts.

1
Hot Tip: „Das Skirt Steak hat für mich eine Symbolbedeutung wie auch ein Filet. Das Filet ist das Symbol für die Edel-Teile und das Skirt, das Kronfleisch, ist das symbolhafte Stück für die Nose To Tail Philosophie (…)“ - Lucki Maurer

Nach Lucki Maurer Stil gibt es lecker saftige Steaks, bei einer Kerntemperatur von 54°C, mit eine Roma Salat, ebenfalls vom Grill. Wenn Du noch mehr über den Hof und die Zucht von Lucki Maurer sowie die Zubereitung der Steaks erfahren willst, schau Dir gerne das Video in voller Länge an.

1
Hot Tip: Du willst dich selbst von der Qualität des Fleisches überzeugen? Verschiedene Cuts vom Schergengruber Wagyu findest Du hier.

Fisch, Fleisch oder Gemüse? Finde das passende Rezept: