The Thirsty Fish
Rezept

The Thirsty Fish

5.0

Was muss beachtet werden, bevor der Lachs auf den Grill kommt?

Lachs eignet sich perfekt zum Grillen. Der Lachs hat einen höheren Fettanteil und festeres Fleisch als andere Speisefische. Dadurch trocknet das Lachsfleisch nicht so schnell aus und schmeckt sehr aromatisch.

Zum Grillen empfehlen wir Dir natürlich frischen Lachs - genauso gut eignet sich...

Weiterlesen

Zutaten

1,8 kg
Lachsfilet auf der Haut, mit Schuppen, entgrätet
Für den Lack
1
Dose Gingerbeer
2 EL
Tabasco grün
Für Pico de Gallo
4
große Fleischtomaten
1
Bund Frühlingszwiebel
1
Zehe Knoblauch
1
Bund Koriandergrün (Cilantro)
2
Limetten
 
natives Olivenöl
 
Meersalz
 
schwarzer Pfeffer

Ingredient Tips

Hot Tip
Unser Kettleman Holzkohlegrill mit Deckel eignet sich besonders gut, um Lachs zum Beispiel auf einer unserer praktischen Zedernholz-Planken zuzubereiten. Dank des eingebauten Deckelthermometers kannst Du dabei die Temperatur ganz einfach überwachen. So bekommst Du einen perfekt gegarten und saftigen Lachs mit leichtem Raucharoma.
Im Übrigen: Tausche doch einmal das Ginger Beer in unserem Rezept gegen Ginger Ale aus und bereite so eine leckere Ginger Ale Marinade zu.

Zubereitung

1
Die Zutaten für den Lack in kleiner Kasserolle aufkochen und die Flüssigkeit etwas reduzieren.
2
Den Fisch auf der Hautseite offen grillen bis er fast durchgezogen ist. Der Fisch wird dabei nicht bewegt und gart komplett von der einen Seite durch, dabei wird er alle 5 Minuten mit dem Lack bepinselt. Der Lachs ist fertig, wenn die Haut unten schön verkohlt ist und er obenauf noch leicht glasig ist.
3
Für die Pico de Gallo Salsa die Tomaten würfeln, Frühlingszwiebel fein runterschneiden, Knoblauch hacken, Koriandergrün zupfen, mit Limettensaft und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Salsa auf dem Fisch anrichten.  
Wie gefällt dir das Rezept?