The Butterscotch
Rezept

The Butterscotch

5.0
Play Video

 

Tomahawk Steak mit Äpfeln, Bourbon und Salbei

Über ein Kilogramm schwer, markanter Rippenknochen, ein Riesending – das Tomahawk Steak ist ein echtes Männersteak! Die Zutaten der BBQ Brothers liefern einen reizvollen Kontrast zu diesem rustikalen Beef Cut: Etwas Ahornsirup, Granny Smith Äpfel, Butter und gereifter Bulleit Bourbon werden zu eine...

Weiterlesen
Mail

Zutaten

1 kg
Tomahawk Steak
2
Granny Smith Äpfel
2
Frühlingszwiebeln
2 EL
Ahornsirup
8 cl.
Bulleit Bourbon 10 years
5-8
große Salbeiblätter
3 EL
Butter
 
Meersalz
 
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Ingredient Tips

Hot Tip
Um das Steak perfekt bei 54°C grillen zu können, kann ein Digitalthermometer helfen.

Zubereitung

Bilder:
Anzeigen
Ausblenden
1
Grill auf 250°C vorheizen. Sowie eine gusseiserne Pfanne mit einem erhöhten Rand auf dem Rost vorheizen (ggf. auf dem Seitenbrenner).
2
Die Äpfel und die Zwiebeln in grobe Spalten schneiden. Die Salbeiblätter vom Stängel zupfen, aber ganz lassen.
3
Das Steak salzen und für ca. 12 Minuten unter dreimaligen Wenden angrillen.
4
Während das Steak grillt, einen ein Spritzer Öl in die heiße Pfanne geben. Äpfel und Zwiebel dazu und alles anschwitzen.
5
Dann die Salbeiblätter sowie den Ahornsirup dazu und kurz einkochen. Anschließend mit einem kräftigen Schluck Bulleit Bourbon ablöschen und entzünden (Vorsicht, nicht das der Bart abfackelt!).
6
Wenn es nicht mehr brennt die Butter dazu und die Pfanne leicht schwenken, bis alles schön sämig ist.
7
Die Pfanne kann vom Herd genommen werden. Das Steak noch für ca. 10 Minuten bei 200°C garen und im Anschluss 4 Minuten ruhen lassen.
8
Etwas Meersalz und Pfeffer aus der Mühle dazu, Steak tranchieren, anrichten und Bulleit-Äpfel dazugeben. Guten Appetit!
Wie gefällt dir das Rezept?