Porkribs
Rezept

Porkribs

5.0

Das delikate Trio: Spareribs, Pulled Pork und Beef Brisket

Als Spareribs werden Schweinerippchen bezeichnet, die aus dem unteren Teil des Schweins, insbesondere aus Bauch und Brustbein, geschnitten werden. Die Knochen der Spareribs sind ca. 11 bis 13 cm lang. Zusammen mit Pulled Pork und Beef Brisket bilden Spareribs die sogenannte Heilige Dreifalti...

Weiterlesen
Mail

Zutaten

5
Stränge Spareribs, ca. 2,5 kg
Für die Marinade
300 g
Apfelmus
3 EL
Ahornsirup
5 TL
Tabasco Habanero
 
Salz
 
Pfeffer

Ingredient Tips

Hot Tip
Unser Digital Smoker ermöglicht Dir bei niedrigen Temperaturen die Zubereitung von saftigem, zartem, rauchigem oder würzigem Barbecue und eignet sich besonders für die Zubereitung von Spareribs. Mit Hilfe unserer praktischen Räucherboxen aus Gusseisen oder Edelstahl gelingen Dir Rippchen mit würzigem Raucharoma aber auch genauso gut auf einem Gasgrill.

Zubereitung

1
Die Rippen salzen und pfeffern und mit ungefähr der Hälfte der Marinade bestreichen. Das Ganze optimalerweise 10 Stunden lang vakuumieren oder alternativ in eine Plastiktüte verpacken und im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Das Fleisch herausnehmen und von der Marinade befreien.
3
Im Smoker bei ca. 130 Grad etwa 4 Stunden lang garen. In der letzten Stunde wird das Fleisch alle 20 Minuten mit der restlichen Marinade bepinselt.
4
Fertig sind die Rippchen nach dem vierten Mal bepinseln.  
Wie gefällt dir das Rezept?