Rezept

Marios Nightmare

5.0

Fresh topped Pizza, Schmand, Grilltomate, Wildkräuter, Carpaccio vom Rinderfilet

Zutaten

für den Pizzateig
250 g
Mehl (Type 405)
0,5
Würfel Hefe
100 ml
Wasser
1 EL
Olivenöl
 
Salz
 
Zucker
Für den Belag
200 g
Schmand
4
große Fleischtomaten
2
gute Hände voll Wildkräutersalatmischung
 
Meersalz
 
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1
ganze Zitrone
 
natives Olivenöl
Für das Fleisch
500 g
Rinderfilet am Stück
 
Meersalz
 
Koriandersaat

Ingredient Tips

hot tip
Pizzasteine sind ideal, um eine knusprige Pizza auf dem Grill zu backen.

Zubereitung

1
Für den Teig die Zutaten vermischen, gut durchkneten und abgedeckt gehen lassen bis er sich verdoppelt hat. Anschließend erneut etwas kneten und wieder abgedeckt gehen lassen. Den Schmand glattrühren und beiseitestellen.
2
Die Fleischtomaten halbieren und zornig kräftig grillen, wenden, runternehmen und abgedeckt beiseitestellen.
3
Das Fleisch putzen und mit Salz und zerstoßener Koriandersaat würzen. Das Filet am Stück rundherum kurz und kräftig angrillen und beiseitestellen.
4
Den Pizzateig dünn ausrollen und im vorgeheizten Grill auf dem Pizzastein bei ca. 250 Grad backen. Vorsicht, das geht relativ fix.
5
Die Tomatenhaut abziehen und die Tomaten mit einer Gabel zerkleinern.
6
Den Schmand auf dem Pizzaboden verstreichen, die zerkleinerte Tomate darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
7
Nun die Kräuter mit Zitrone und etwas Olivenöl marinieren und auf der Pizza verteilen. Zuletzt das Fleisch dünn runterschneiden und auf den Kräutern anrichten.

Wie gefällt dir das Rezept?