Rezept
The Wild Wild West
5.0
gegrillter Bacon in Jack Daniel‘s Honey, Zitronen, Ahornsirup BBQ Beans und Corn aus dem Dutchoven
Zutaten
2
ganze Maiskolben
400 g
rote Bohnen (Kidney)
1 kg
Tomaten (Dose)
4
große Knoblauchzehen
200 g
braune Zwiebeln
Für den Bacon
500 g
Bacon vom Fleischer, min. 0, 5 cm dicke Scheiben
80 ml
Ahornsirup
80 ml
Jack Daniel’s Honey
 
Meersalz
 
schwarzer Pfeffer
1
Zitrone
Ingredient Tips
hot tip
Aus Ahornsirup und Whiskey lässt sich eine geniale Marinade für Bacon herstellen.
Zubereitung
1
Den Mais im Ganzen nur mit etwas Öl (z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl) einreiben und gar grillen, dabei ggf. den Deckel schließen.
2
Auf dem Seitenbrenner den Knoblauch zusammen mit den geschnittenen Zwiebeln braun anschwitzen. Die Dosentomaten dazu und mit Honig, Salz und schwarzem Pfeffer dem Ganzen eine kräftige Grundwürze geben. Ungefähr 45 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
3
Nach ca. 30 Minuten sollte der Mais gar sein. Diesen nun direkt in den Tomatenschmortopf schaben, die Bohnen dazugeben und die letzten 15 Minuten alles gemeinsam verkochen. (Der Schmortopf wird mit jeder Minute leckerer).
4
Aus dem Ahornsirup, dem Whiskey und etwas Salz eine Marinade für den Bacon herstellen. Den Bacon damit einpinseln und die Marinade etwa 15 Minuten einwirken lassen.
5
Anschließend bei mittlerer Hitze auf einem Grill-Tray in seiner Marinade karamellisieren lassen und dann direkt auf den Schmortopf geben. Den Schmortopf direkt auf den Tisch, die aufgeschnittene Zitrone dazulegen und los geht‘s.  



Wie gefällt dir das Rezept?
Diese Rezepte könnten dir ebenfalls gefallen: